App: Datei-Modul freigeben

zurück zur Wiki-Übersicht

Tutorial als Video ansehen

Mit der Musikschul-App können Ihre Lehrkräfte ihren Schülern Unterrichtsmaterial zur Verfügung stellen. Hierfür ist der Bereich „Dateien“ vorgesehen. Diese Funktion kann in iMikel individuell je Lehrkraft aktiviert werden.

Im Startfenster von iMikel klicken Sie dafür zunächst auf „Go“, um in den App-Bereich zu wechseln.

iMikel Startfenster

Öffnen Sie anschließend die Einstellungen.

Go-Verwaltung - Einstellungen

Wählen Sie in den Einstellungen den Menüpunkt „iMikelGo-/App-Lizenzen“ aus.

Einstellungen - iMikelGo/App Lizenzen

Sie sehen eine Übersicht sämtlicher Lehrkräfte, denen eine Personallizenz zugeordnet wurde. Aktivieren Sie bei der gewünschten Lehrkraft den Dateienbereich.

Personallizenzen - Dateien aktivieren

Nach wenigen Sekunden wird dieses Modul automatisch in der App der ausgewählten Lehrkraft angezeigt.

Durch diese individuelle Einstellung haben Sie die Möglichkeit, je nach Bedarf zum Beispiel nach Einweisung Ihrer Lehrkräfte diesen Bereich freizuschalten.

Ab sofort können Ihre Lehrkräfte beliebig viele Dateien über Ihre Musikschul-App ihren Unterrichtsteilnehmern zur Verfügung stellen.

Auf Schülerseite ist übrigens keine manuelle Aktivierung des Dateienbereiches erforderlich.

Hinweis bezüglich „Gendern“: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung